Brofashionel

TV:

Interview mit Sebastian Nuss in der Reportage: “Bestraft uns das deutsche Netz?”, 3Sat, 8. Mai 2015

Vorträge:

Upcoming:

Vorbei:

 Veröffentlichungen (Auswahl):

  • Die Vernetzung autonomer Systeme im Kontext von Vertrag und Haftung“, in: InTeR – Zeitschrift zum Innovations- und Technikrecht, 2016, 188-194
  • “Vertrags- und haftungsrechtliche Fragen der Vernetzung autonomer Systeme”, in: Taeger (Hrsg.), Tagungsband Herbstakademie 2016, Smart World – Smart Law? Weltweite Netze mit regionaler Regulierung, 971 – 987 (Auszeichnung mit dem “Best Paper Award 2016”)
  • “Augen auf beim Eye-Tracking”, planung&analyse, 2/2016, 64
  • “Das Kriterium der ‘Bestimmbarkeit’ bei Big Data-Analyseverfahren”, CR 2015, 724 – 729, zusammen mit Klaus Brisch
  • “16. DSRI-Herbstakademie: Barbie und Steuerrecht im Internet of Things”, K&R 11/2015, V – VI
  • “Die Besonderheiten bei Entwicklungsverträgen für „smarte“ Systeme”, in: Taeger (Hrsg.), Tagungsband Herbstakademie 2015, Internet der Dinge – Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, 805 – 818, zusammen mit Adrian Schneider
  • “”Social Sharing” via Twitter und Datennutzung durch Dritte: Drum prüfe, wer sich ewig bindet?”, K&R 2014, 699 – 703, zusammen mit Tina Krügel und Julia Pfeiffenbring
  • “Anonymitätsinteressen von Anlegern in der Publikums-KG – Kritische Betrachtung der BGH-Rechtsprechung aus datenschutzrechtlicher Perspektive”, ZD 2014, 182 – 188, zusammen mit Nikolaus Forgó, Stefanie Hänold, Dania Tehrani, Julia Pfeiffenbring
  • “An Outlook on the Future of Medical Research in Europe and Data Protection: Grim or Prosperous?”, European Journal of Health Law 2014, Volume 21, Issue 3, 241 – 244
  • “LG Frankfurt/M.: Nutzer müssen Piwik-Analyse widersprechen können”, ZD-Aktuell 2014, 04283, zusammen mit Julia Pfeiffenbring
  • Overview of the national laws on electronic health records in the EU Member States“, Country Report Germany, February 2014, zusammen mit Nikolaus Forgó
    “PRISM, Tempora & Co. – Zeitenwende in der Bürgerüberwachung?”, ZIR 2014, 11 – 12, zusammen mit Nikolaus Forgó
  • “VG Schleswig: Facebook-Fanpage-Betreiber sind datenschutzrechtlich nicht verantwortlich”, ZD-Aktuell 2013, 03831, zusammen mit Tina Krügel
  • “BVerfG: Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung im Rahmen der Inhaltskontrolle von Verträgen”, ZD-Aktuell 2013, 03721, zusammen mit Bennet Lodzig